Product ratings for Probiker KX5 flip-up helmet

Review: 3.56 out of 5 80

3.56 out of 5 stars

See all customer reviews



Ratings by language



There are still no ratings for this item in your language.

Ergänzung zu meiner Bewertung vom21.01.2018

Written on 16.02.2018 20:06

Ergänzung zu meiner Bewertung vom 21.01.2018
Für den starken Windzug im Helm hatte ich einen Designs-Fehler vermutet. Abgesehen von dem Spalt zwischen Hals und Windabweiser konnte ich die Grifföffnung im Windabweiser für die Öffnungsmechanik als Ursache herausfinden.
Lösungsbeispiel: Um diese zu verschließen, aber dennoch die Funktion des Öffnens weiterhin nutzen zu können, habe ich innen auf den Windabweiser mit Heißkleber ein Stück breites flexibles stoffummanteltes Band geklebt. Es ist ein Band, wie man es für eine Kopflampe verwendet,so ein Spannband. Diese gibt es als Meterware zu kaufen. Von außen ist das nicht zu sehen, innen stört es nicht. Der Griff zum Öffnen ist weiterhin ohne Einschränkung erreichbar. Aber vorbei ist es mit dem unangenehmen Luftzug.
Ein Hinweis für den Hersteller: Überarbeiten Sie doch bitte den Windabweiser und bieten ihn als Zubehör an. Die Kundschaft wird es Ihnen danken!

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
08.01.2018

Zieht und pfeift an allen Ecken

Written on 11.02.2018 14:14

Der Helm ist preislich komplett in ordnung aber es zeigt über all rein und bei Seiten Wind bzw stärkeren Wind fängt er an zu pfeifen.
Da ich selbst ihn nur auf dem Moped nutze Macht es nicht echt stutzig wie es erst wird wenn man auf der Landstraße unterwegs ist.
Fazit ich würde komplett abraten
Bin diesen Helm lieber ein paar Euros mehr ausgegeben

Comment:
Hallo Herr Wolffsmann,

bitte lassen Sie den Helm einmal in Ihrer Louis Filiale überprüfen, ggf. schließt er nicht richtig.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Review: 1 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
15.11.2017

Super Super

Written on 30.01.2018 09:38

Für das Geld einfach Super.

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
06.04.2016

Lebensretter

Written on 26.01.2018 23:15

Ich kann keiner der Probleme bestätigen, die andere Käufer mit diesem Helm hatten. Hinzu kommt, dass ich wenige Tage nach dem Kauf einen schweren Sturz hatte, bei dem ich mir 3 Brustwirbel gebrochen habe und er hat absolut seinen Zweck erfüllt. Der Helm hat zwar einen schweren Riss und ist nicht mehr zu gebrauchen, aber was will man erwarten bei einem Einschlag in eine Mauer bei Tempo 50. Er hat mir aufjeden Fall das Leben gerettet und ich werde mir genau diesen Helm wieder Kaufen, sobald ich wieder Fahren darf.
Unabhängig vom Schutz nochmal großes Lob an die nette Verkäuferin in der Filiale, die sich richtig Zeit für mich genommen hat, so dass er hinterher auch passte und absolut bequem war.
Absolute Kaufempfehlung!

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
12.12.2017

Probiker KX5 zum Superpreis!

Written on 21.01.2018 11:46

Ich habe den KX4 und war damit zufrieden, wobei ich die bekannten Kritikpunkte wie 'zu laut' durchaus nachvollziehen kann. Ich hatte auch mit einem neuen KX4 geliebäugelt, da der im Moment einen Preis von 49,99 € hat (01-2018).

KX5
Doch nun zum zum KX5. Dieser wird derzeit für 99,- € angeboten und in einigen wenigen Größen für 79,- €. Also habe ich mir eine Auswahl KX4 und KX5 kommen lassen. Der KX 5 hat eine etwas tiefer gezogene Kinnpartie, müsste also dort etwas besser schützen können. Außerdem ist die Kinnpartie vorgezogen, so dass der Windabweiser beim Schließen des Helmes nicht mehr am Kinn vorbeigedrückt werden muss - positiv!

Der Sitz des Helmes ist einfach klasse. Er liegt gut an, ohne zu drücken. Bei mir zieht er auch nicht am Hinterkopf - positiv.

Die Klappmechanik läuft einwandfrei und genau mit den richtigen Raststärken, um den Helm z. B. in Auf-Stellung gut einzuhaken. Der Verschluss rastet sauber definiert ein - positiv.

Das gilt auch für das Visier - positiv.

Der Wechsel des Visiers ist recht einfach. Mit der gebotenen Vorsicht lässt sich das Visier gut abziehen und einsetzen - positiv.

Was mich außerdem an diesem Helm gereizt hat, ist die Umbaumöglichkeit zum Jet-Helm. Dazu benötigt man die Seitenteile und ein anderes, längeres Visier. Der Umbau erfolgt binnen weniger Minuten. Man kann die Seitenteile auch mit dem vorhandenen Visier verwenden, aber damit bin ich noch nicht gefahren. Hier könnten negative Windeinflüsse stören. Umbau, Funktion und Rückbau - positiv. Keine Umbauanleitung vorhanden - negativ (wenn man nicht 2 linke Hände hat, geht es auch so).

Beim Fahren stört mich, wie eigentlich bei allen Helmen, die ich bislang hatte, das relativ laute Geräusch. Ich halte den KX5 jedoch für leiser als meinen KX4 und einen anderen Caberg- und einen Noname-Helm. Bei meiner Suche bin ich aufgrund vieler Kritiken auch davon abgerückt, mir wieder einen Schubert kaufen zu wollen. Bei Geschwindigkeiten von 50-60km/h geht es los, bei um die 100km/h ist es schon etwas nervig, aber bis 150km/h fand ich, wird es nicht schlimmer; insgesamt - negativ. Dennoch vergebe ich 5 Punkte, weil ein so günstiger und vielseitiger Helm nicht alles können kann! Meine Geschwindigkeiten liegen außerdem i. d. R. eher um 60-100km/h. Ich bin dann eher ein 'Cruiser'.

Desweiteren zieht es im Innern des Helmes zeitweise ungewöhnlich stark, auch gerade im Bereich der Augen. Das hatte der KX4 nicht. Die Ursache fand ich recht schnell: der Wind zieht von unten zwischen Windabweiser und Hals nach oben und findet hier leider den Weg zu den Augen. Bei geschlossenem Visier recht stark, sonst mäßig. Bei Tragen eines Baffs oder eines Tuches, welches den Hals abschließt, ist der Zug weg. Das scheint mir ein Designfehler zu sein - negativ, aber für mich hinnehmbar. Entweder fahre ich sowieso recht offen, dann stört es nicht oder es ist kühl, feucht usw., dann bin ich mit Halstuch unterwegs.

Andere Kritiker beschreiben noch ein Pfeifgeräusch. Das kann ich bestätigen. Bei Geschwindigkeiten so ab 90km/h und seitwärts Drehen des Kopfes tritt es auf. Klar, es sind die Windeinlassöffnungen oben am Helm; Verwirbelungen führen hier zum Geräusch, egal, ob offen oder geschlossen. Auch hier scheint es ein Designfehler zu sein. Dieser stört mich wenig, weil er nur beim Drehen des Kopfes auftritt und mäßig laut ist. Dennoch - negativ.

Das Visier ist, wie bei den meisten Helmen heutzutage, nicht beschlagfrei, aber für Pinlock vorgesehen. Dieses Pinlock ist extrem teuer und ich finde, totale Abzocke für ein Stück Plastik! Ich finde das äußerst negativ, weil ich früher schon Visiere hatte, die direkt beschlagfrei waren, und lehne das kategorisch ab - negativ, kommt aber nicht in meine Wertung, da alle Hersteller hier gerne noch mal abkassieren.

Für mich bleibt der KX5 dennoch ein Produkt, welches 5 Sterne verdient. Ich habe das Teil behalten, inkl. Seitenteile und Jet-Visier. Nun mag sich jeder selbst aus dem Gesagten seine Wertung erstellen.

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
08.01.2018

Klasse helm

Written on 12.12.2017 08:29

Preis-Leistung ist sensationell.
Fahre das Vorgängermodell seit drei Jahren und bin sehr zufrieden.

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
26.11.2017

Zieht rein

Written on 20.11.2017 14:28

Da ich immer Jethelm fahre ( Louis 70 Aniversarie 2 Stück ) habe ich mir vor einer Woche den Klapphelm Probiker k5 gekauft. Sitzt gut . gut zu bedienen. Soweit ok. mein Problem.... wenn ich 80KM/H fahre ,alle Lüftungen geschlossen habe, zieht es kalt an den Hinterkopf. Kann machen was ich will ab 75 Std/ Km zieht es an den Hinterkopf.
Um im Winter kälter zu haben als mit einem offenen Jethelm ,hätte ich mir den Klapphelm nicht kaufen müssen. Werde versuchen alle Lüftungen zuzukleben und hoffen dass ich die Sache dicht kriege. Wenn die Zieherei nicht wäre könnte ich den Helm gemessen am Preis durchaus empfehlen. So war es leider ein Fehlkauf.
Räppli

Comment:
Hallo Herr Rappi,

bitte suchen Sie mit dem Helm noch einmal Ihre Louis Filiale auf, wir werden ihn gern überprüfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Review: 1 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
16.11.2017

Erfüllt seinen Zweck

Written on 14.11.2017 20:54

Das in den Bewertungen beschriebene Pfeifen ist bei dem erworbenen Helm nicht vorhanden. Windgeräusche sind vorhanden, werden von mir allerdings nicht als großartig störend empfunden. Für mich als Brillenträger ist der Helm auch gut geeignet. Bin also mit dem Kauf bislang zufrieden.

Review: 4 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
17.10.2017

Guter Einstieg

Written on 07.11.2017 18:55

Habe mir den Helm als Einstiegerhelm für die Fahrschule gekauft. Dabei hat er seinen Zweck für mich als Brillenträger voll erfüllt. Gute Belüftung und für den Preis gute Qualität und sehr gute Ausstattung mit intergriertem Sonnenschutz.
Benutze den Helm heute noch, wenn mein Jethelm zu luftig ist.

Review: 4 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
01.02.2017

Klapphelm

Written on 31.10.2017 15:42

Helm passt sehr gut, gute Geräucheigenschaften. Bin voll zufrieden

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
22.10.2017