Product ratings for Resistor with cables

Review: 4.23 out of 5 13

4.23 out of 5 stars

See all customer reviews



Ratings by language



There are still no ratings for this item in your language.

tadelos

Written on 28.09.2017 15:34

funktioniert einwandfrei bei reduzierung v. 21 auf 1 W

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
20.09.2017

Widerstände

Written on 11.05.2017 12:15

Hält was es Verspricht sind halt Leistungswiderstände, gut verarbeitet.

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
03.05.2017

OK

Written on 19.04.2017 10:21

Die widerstände arbeiten einwandfrei. Alles top in ordnung. Das einbauen hab ich sogar hin bekommen und ich habe überhaupt keine ahnumg von elektrik :-)

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
11.04.2017

Geht :)

Written on 23.07.2015 11:44

Leider gibt es für die aktuelle CB1100 keinen passenden Blinkgeber so muss ich beim Umbau auf Led-Blinker auf die Wiederstände ausweichen. Gleich mit Kabel gekauft funktioniert alles wie es soll. etwas groß sind sie dafür aber hochwerig. Plug-in-play :) mit den meisten Blinkern von Louis (Japanstecker) .

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
03.03.2013

Top!

Written on 03.01.2014 16:25

Zwei dieser Widerstände hab ich an meiner BMW R1100S verbaut, da ich auf LED Blinker umgerüstet habe.
Die Verkabelung macht einen hochwertigen Eindruck und durch die vorhandenen Laschen lässt sich der Widerstand sicher und ordentlich am Moped befestigen. Außerdem ist das Anschließen durch die vorkonfigurierte Verkabelung Narrensicher, wer da etwas falsch macht sollte die Finger vom Werkzeug besser lassen.

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
22.12.2013

Gutes Produkt

Written on 02.01.2014 18:28

Wiederstand ist in guter Qualität und lässt sich einfach Montieren.
Funktioniert so wie er soll.
Hat mir bei meinen Led Blinker Problem gut geholfen.

Review: 5 out of 5

Reviewed by:

! Warnblinkanlage funktioniert nicht!

Written on 02.01.2014 11:09

Habe diese Widerstände bei meiner Kawasaki Z800 verbaut.

Ich hatte mich wegen der Anleitung bei Louis und auf den Rat
Eines Verkäufers die Widerstände entschieden. Da der Ratgeber
Und der Verkäufer meinten, dass bei Motorrädern mit Warnblink-
anlage man nur Widerstände verwenden kann und kein Relaiswechsel
möglich ist.

Also hatte ich diese verbaut und nach stundenlangem Gefummel war
Auch alles verbaut. Tja blinken funktionierte aber warnblinken nicht.
Dann hatte ich mich im Internet nochmal in einem Forum erkundigt
und mir doch ein Relais bestellt und eingebaut. Und siehe da -alles
funktioniert einwandfrei. Zu dem war der Wechsel des Relais einfacher,
als die Widerstände zu verstecken.

Letzten Endes bin ich etwas enttäuscht von Louis, dass die einem etwas falsches
raten. Tja Geld zum Fenster raus geworfen.

Also mein Tipp: Erkundigt euch lieber an anderer Stelle ob man nicht doch
bei eurem Motorrad ein Relais verbauen kann.

Comment:
Sehr geehrter Kunde,

die nicht benötigten Widerstände können Sie gern zur Gutschrift zurückgeben.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Review: 1 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
19.12.2013

LED Blinkerwiderstand

Written on 15.07.2012 10:21

Hallo,

ich habe meine VT 750 auf Totenkopf-LED-Blinker umgerüstet. Die
Vorverdrahtung der Widerstände war sehr hilfreich.
Ich wäre selbst nicht auf die Idee gekommen es so zu machen.
Hinweis für alle VT 750 Fahrer:
Die Widerstände bekommt man unter der rechten Abdeckung auf
einer separaten Halteschiene welche man am unteren Haltepunkt
der Abdeckung anschraubt, unter.
Unterdem Blinker-Cover ist nicht genug Platz und Belüftung.

LG
Hassan

Review: 5 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
02.07.2012

Einwandfrei

Written on 26.04.2012 09:08

Ich habe diese Widerstände (2 je Seite) an meiner GSX-R 750 K2 verbaut und alles funktioniert reibungslos.

Das Thema Leuchtkraftverlust wie einigen Rezessionen beschriebenen könnte an einer falschen Verdrahtung liegen.

Es hört sich ganz danach an, dass ihr die Widerstände in Reihe zum Blinker geschalten habt. Hierbei fällt ein Großteil der Spannung am Widerstand ab und die Leuchtkraft des Blinkers reduziert sich drastisch.
Dieser Widerstand soll nur Leistung verbrennen, ohne dabei aber einen Einfluss auf die Spannung zu nehmen. Er muss daher parallel zu den Blinkern verdrahtet werden.
Hierfür einfach BEIDE schwarzen Leitungen an den Pluspol und BEIDE weißen Leitungen an den Minuspol (Masse).
Ob man nun die schwarzen für Plus und die weißen für Masse oder umgekehrt verwendet ist hierbei völlig egal, die Hauptsache ist BEIDE der gleichen Farbe werden an einen Zweig verdrahtet.

Ich hoffe, ich konnte damit ein wenig helfen.

PS: Man muss, wenn man wie ich 4 Widerstände benötigt (in der Beschreibung einer je Blinker) diese nicht zwingend auf die 4 Blinker aufteilen. Man kann sie (2 pro Seite) auch jeweils zueinander parallel verdrahten (schwarz zu schwarz und weis zu weis) und anschließend gemeinsam wieder parallel zu einem Blinker anschließen.

Review: 5 out of 5

Reviewed by:

Widerstand

Written on 01.07.2011 15:46

Ich habe sie hinten an meiner Bell xb 12 bj.2004 verbaut. Kann keine Helligkeitsverluste feststellen. Nur bei einem Widerstand war der Anschluss nicht sauber verpresst ging beim montieren ab und mußte nachgelötet werden.

Das eigentliche Problem der Widerstände ist ihre Größe da sie bei einigen Modellen nur schwer verbaut sind, und bei Custombikes wo die Kabel im Rahmen oder verdeckt laufen kaum Platz finden werden.

Review: 4 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
15.06.2011