N°1 en Europe des motos

Ausbildung bei Louis

Top-Ausbildung und Spaß im Job!

Ausbildung bei Louis

Ausbildung bei Louis heißt nicht nur viel Abwechslung in den verschiedensten Unternehmens-Bereichen und jede Menge Aufstiegschancen für die Zukunft. Es heißt vor allen Dingen selbstständiges Arbeiten. Mit eigener Verantwortung. Und natürlich im Team.

Die Fakten über Louis

  • über 75 Shops in Deutschland & Österreich
  • 3 Millionen Kunden weltweit
  • Europas Nr.1 für MOTORRAD Bekleidung, Technik & Freizeit
  • 1.600 Mitarbeiter, davon aktuell 140 Azubis
  • Übernahmequote nach Ausbildung: ca. 80%
  • Spaß im Job: Garantiert!
Louis Ausbildung Impressionen

Wie wird bei Louis ausgebildet?

Der Erfolg von Louis beruht auf Leidenschaft und Qualität. Entsprechend engagiert und umfassend bilden wir unseren Nachwuchs aus: Monatlich finden Besprechungen mit Gebietsleitern oder der Geschäftsführung statt, in denen aktuelle Themen diskutiert werden und die Auszubildenden eigene Vorträge halten. Neue Mitarbeiter in der Zentrale machen zudem einen Durchlauf durch Verwaltung, Lager und durch eine Filiale. Auf diese Weise bekommen sie mehr Verständnis für die Abläufe und die Arbeit der Kollegen. Alle Auszubildenden bekommen von Anfang an die Chance, selbstständig zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen. Denn Louis sieht seine Auszubildenden von heute als die Mitarbeiter von morgen und die möglichen Abteilungs- und Filialleiter von übermorgen.

Welche Ausbildungsberufe gibt es bei Louis?

Wir bei Louis machen alles selbst. Vom Produktentwickler bis zum Verkäufer in der Filiale, von Werbegrafiker bis zum Lagerlogistiker – Louis verlässt sich auf fest angestellte Arbeitskräfte und auf den eigenen Nachwuchs. Selbst das Call-Center führen wir in Eigenregie. Deshalb ist auch das Angebot an Ausbildungsberufen bei uns besonders groß. 13 sind es insgesamt, vom Fachlagerist bis zum Fachinformatiker. Einen Schwerpunkt bilden natürlich die kaufmännischen Berufe. Detaillierte Infos bietet die Azubi-Broschüre zum Runterladen.
Welche Ausbildungsplätze aktuell zu besetzen sind, können Sie der Liste weiter unten entnehmen.

Azubi Broschüre

Die Azubi Broschüre gibt einen schnellen und umfassenden Überblick über die Ausbildungsmöglichkeiten bei Louis.

Die Louis Azubi-Projekte

Die Azubi-Projekte stehen in einer langen, erfolgreichen Tradition intensiver Nachwuchsförderung und Personalentwicklung bei Louis. Sie sind für uns damit auch ein wichtiger Bestandteil der Zukunftssicherung. Denn alles, was die Auszubildenden fördert, stärkt auch das Unternehmen. Dank des engagierten Einsatzes aller Beteiligten sind die Azubi-Projekte eine Investition in die Zukunft. Projekte, auf dessen Ergebnissen wir aufbauen und die wir weiter entwickeln werden!

Vom Scheunenfund zur Augenweide

Als im Oktober 2013 die Yamaha XJ 650 in einer Scheune auftauchte, wusste niemand was aus ihr werden würde, besonders nicht unsere Azubis. Jetzt, 5 Monate später, ist aus dem verstaubten Motorrad eine ware Augenweide geworden. Unsere Louis Azubis können zu Recht stolz auf ihre Leistung sein.

Was für eine Woche!

38 junge Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland und Österreich haben eine Woche lang selbstständig eine der größten Louis-Filialen geführt. Und sie haben das großartig gemacht! Das zeigen nicht nur die Umsatzzahlen, sondern auch die Reaktionen der Kunden. Das Projekt war also ein voller Erfolg – auch wenn nicht immer alles reibungslos lief. Kaum einer kannte vorher den anderen und die Einarbeitungszeit war sehr kurz.

158 Ausbildungsangebote im Detail

  • Ausbildungsplatz zum/ zur Kaufmann/ -frau im Einzelhandel ab Sommer 2017

    Ort:
    Aachen, Aschaffenburg, Augsburg, Bamberg, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Reinickendorf, Berlin-Schöneweide, Berlin-Wilmersdorf, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Emden, Emsbüren, Erfurt, Essen, Eugendorf (A), Frankfurt, Fulda, Graz (A), Göttingen, Hall in Tirol (A), Hamburg-Allermöhe, Hamburg-Hammerbrook, Hamburg-Langenhorn, Hamburg-Stellingen, Hamm, Hannover, Heilbronn, Ingolstadt, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kiel, Koblenz, Köln Neustadt-Süd, Köln-Ehrenfeld, Landshut, Leipzig, Lochau (A), Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, München-Au, München-Pasing, Münster, Mönchengladbach, Neu-Ulm, Nürnberg, Osnabrück, Paderborn, Passau, Regensburg, Rosenheim, Saarbrücken, Siegen, Stuttgart, Traun (A), Trier, Villach (A), Villingen-Schwenningen, Weil am Rhein, Wesel, Wien-Nord (A), Wien-Süd (A), Wuppertal, Würzburg, Zürich (CH)
    Beschreibung:
    Ausbildungsbeginn: Sommer 2017, Voraussetzungen: mindestens Hauptschulabschluss (Schulnoten: Mathe gut, Deutsch befriedigend). Kaufleute im Einzelhandel informieren und beraten Kunden und verkaufen Waren aller Art. Außerdem arbeiten sie im Einkaufs- und Lagerwesen, übernehmen betriebswirtschaftliche Aufgaben im Personal- und Rechnungswesen und wirken bei der Sortimentsgestaltung sowie bei Marketingaktionen mit.
  • Ausbildungsplatz zum/ zur Verkäufer/ -in ab Sommer 2017

    Ort:
    Aachen, Aschaffenburg, Augsburg, Bamberg, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Reinickendorf, Berlin-Schöneweide, Berlin-Wilmersdorf, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Emden, Emsbüren, Erfurt, Essen, Eugendorf (A), Frankfurt, Fulda, Graz (A), Göttingen, Hall in Tirol (A), Hamburg-Allermöhe, Hamburg-Hammerbrook, Hamburg-Langenhorn, Hamburg-Stellingen, Hamm, Hannover, Heilbronn, Ingolstadt, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kiel, Koblenz, Köln Neustadt-Süd, Köln-Ehrenfeld, Landshut, Leipzig, Lochau (A), Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, München-Au, München-Pasing, Münster, Mönchengladbach, Neu-Ulm, Nürnberg, Osnabrück, Paderborn, Passau, Regensburg, Rosenheim, Saarbrücken, Siegen, Stuttgart, Traun (A), Trier, Villach (A), Villingen-Schwenningen, Weil am Rhein, Wesel, Wien-Nord (A), Wien-Süd (A), Wuppertal, Würzburg, Zürich (CH)
    Beschreibung:
    Ausbildungsbeginn: Sommer 2017, Voraussetzungen: mindestens Hauptschulabschluss (Schulnoten: Mathe gut, Deutsch befriedigend), Ausbildungsdauer 2 Jahre Verkäufer übernehmen im Einzelhandel die Verantwortung für Waren jeglicher Art. Sie prüfen den Bestand verschiedener Warengruppen, sortieren neue Ware ein, präsentieren diese möglichst ansprechend und verkaufen diese an den Endkunden
  • Dualer Studiengang Business Administration (HSBA)

    Ort:
    Hamburg
    Beschreibung:
    Ausbildungsbeginn: 01.08.2017, Voraussetzungen: Abitur (Schulnoten: Englisch gut, Mathe gut, Deutsch gut). Der duale Studiengang "Business Administration" an der HSBA bietet ein betriebswirtschaftliches, praxisbezogenes Studium bei gleichzeitiger Ausbildung in unserem Unternehmen. Nähere Informationen zu diesem Studiengang finden Sie unter: www.hsba.de
  • Ausbildungsplatz zum/ zur Betriebswirt/ -in im Außenhandel

    Ort:
    Hamburg
    Beschreibung:
    Ausbildungsbeginn: 01.08.2017, Voraussetzungen: Abitur (Schulnoten: Englisch gut, Mathe gut, Deutsch gut). Das anspruchsvolle 2-in-1 Paket für alle, die mehr wollen. Die Basis für die Praxis ist die interessante und abwechslungsreiche Ausbildung zum/zur Kaufmann/- frau für Groß- und Außenhandel.
  • Ausbildungsplatz zum/ zur Kaufmann/ -frau im Groß- und Außenhandel

    Ort:
    Hamburg
    Beschreibung:
    Ausbildungsbeginn: 01.08.2017, Voraussetzung: guter Realschulabschluss oder Abitur (Schulnoten: Englisch gut, Mathe gut, Deutsch gut). Kaufleute im Groß- und Außenhandel der Fachrichtung Großhandel kaufen Waren aller Art bei Herstellern bzw. Lieferanten und verkaufen sie an Handel, Handwerk und Industrie weiter. Sie sorgen für eine kostengünstige Lagerhaltung und einen reibungslosen Warenfluss.
  • Ausbildungsplatz zum/ zur Kaufmann/ -frau für Spedition und Logistikdienstleistung

    Ort:
    Hamburg
    Beschreibung:
    Ausbildungsbeginn: 01.08.2017, Voraussetzungen: guter Realschulabschluss oder Abitur (Schulnoten: Mathe gut, Deutsch befriedigend). Logistiker und Speditionskaufleute koordinieren, was das Zeug hält und sorgen dafür, dass die Ware stets pünktlich und mit dem geringstmöglichen Aufwand ihr Ziel erreicht.
  • Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

    Ort:
    Hamburg
    Beschreibung:
    Ausbildungsbeginn: 01.08.2017, Voraussetzungen: mindestens Realschulabschluss (Schulnoten: Mathe gut, Deutsch befriedigend). Fachkräfte für Lagerlogistik schlagen Güter um, lagern sie fachgerecht und wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit.
  • Ausbildungsplatz zum/ zur Fachlagerist/ -in

    Ort:
    Hamburg
    Beschreibung:
    Ausbildungsbeginn: 01.08.2017, Voraussetzungen: mindestens Hauptschulabschluss (Schulnoten: Mathe befriedigend, Deutsch befriedigend). Fachlageristen und -lageristinnen nehmen Waren an und lagern diese sachgerecht. Sie stellen Lieferungen für den Versand zusammen bzw. leiten Güter an die entsprechenden Stellen im Betrieb weiter.
  • Ausbildungsplatz zum/ zur Fachinformatiker/ -in (Anwendungsentwicklung)

    Ort:
    Hamburg
    Beschreibung:
    Ausbildungsbeginn: 01.08.2017, Voraussetzungen: guter Realschulabschluss oder Abitur (Schulnoten: Mathe gut, Deutsch befriedigend). Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Softwareprojekte für den eigenen Bedarf. Hierfür analysieren und planen sie IT-Systeme. Daneben schulen sie Benutzer.
  • Ausbildungsplatz zum/ zur Fachinformatiker/ -in (Systemintegration)

    Ort:
    Hamburg
    Beschreibung:
    Ausbildungsbeginn: 01.08.2017, Voraussetzungen: guter Realschulabschluss oder Abitur (Schulnoten: Mathe gut, Deutsch befriedigend). Warum ein Toastbrot im Toaster braun wird, lässt sich ziemlich einfach erklären. Aber wie "toastet" ein Rechner Musik auf eine CD? Und warum weiß die Kasse im Supermarkt immer ganz genau, was der Joghurt kostet? Die Antwort liegt in unendlich vielen, intelligenten Programmen, ohne die unsere Welt heute gar nicht mehr denkbar wäre. Eindeutig ein Fall für Fachinformatiker. Denn eins ist ja wohl logisch: Ohne Logik ist alles nichts!
  • Ausbildungsplatz zum/ zur Informatikkaufmann/ -frau

    Ort:
    Hamburg
    Beschreibung:
    Ausbildungsbeginn: 01.08.2017, Voraussetzungen: mindestens Realschulabschluss (Schulnoten: Mathe befriedigend, Deutsch gut). Informatikkaufleute beschaffen informations- und telekommunikationstechnische Systeme und verwalten sie. Sie ermitteln Benutzeranforderungen, planen und erstellen Anwendungslösungen und sorgen für die Beratung und Schulung der Anwender. Zudem stellen sie die Wirtschaftlichkeit und kunden- oder nutzerorientierte Organisation von Projekten sicher.
  • Ausbildungsplatz zum/ zur Kaufmann/ -frau für Büromanagement

    Ort:
    Hamburg
    Beschreibung:
    Ausbildungsbeginn: 01.08.2017, Voraussetzungen: mindestens Realschulabschluss (Schulnoten: Mathe befriedigend, Deutsch gut). Bürokaufleute erledigen alle kaufmännisch-verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten innerhalb eines Betriebes, einer Behörde oder eines Verbandes und sorgen dafür, dass die betrieblichen Informations- und Kommunikationsflüsse reibungslos funktionieren.
  • Ausbildungsplatz zum/ zur Mediengestalter/ -in Print

    Ort:
    Hamburg
    Beschreibung:
    Ausbildungsbeginn: 01.08.2017, Voraussetzungen: guter Realschulabschluss oder Abitur (Schulnoten: Mathe gut, Deutsch gut). Sie sind kreativ, haben viele gute Ideen und den notwendigen Biss? Dann lernen Sie bei uns, wie gute Werbung und erfolgreiches Marketing funktionieren. Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung einen Kreativitätsnachweis bei. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, aber denken Sie auch an unseren Unternehmensinhalt.
  • Ausbildungsplatz zum/ zur Kaufmann/ -frau für Marketingkommunikation

    Ort:
    Hamburg
    Beschreibung:
    Ausbildungsbeginn: 01.08.2017, Voraussetzungen: guter Realschulabschluss oder Abitur (Schulnoten: Mathe gut, Deutsch gut). Kaufleute für Marketingkommunikation planen und entwickeln für Unternehmen und andere Kunden kommunikative Maßnahmen. Sie steuern deren organisatorische Umsetzung und kontrollieren die Herstellungsprozesse sowie das Budget.

Bewerben bei Louis

Louis Helmberatung Louis Kundenservice Louis Werkstattteam

Es freut uns, dass Sie sich für eine Tätigkeit in unserem Haus interessieren. Erlauben Sie uns bitte einige Worte zu unseren Bewerbungsverfahren.

Ihre Bewerbung per Post

Bitte laden Sie den unten aufgeführten Bewerber-Fragebogen als PDF herunter und drucken Sie diesen aus. Alternativ können Sie den Bewerber-Fragebogen auch unter Telefon 040-734 193 0 anfordern. Nach dem vollständigen, handschriftlichen Ausfüllen legen Sie den Bewerber-Fragebogen bitte Ihrer Bewerbungsmappe bei, die Sie per Post an unsere Anschrift senden.

Die Bewerbungsmappe muss neben einem Anschreiben einen vollständigen tabellarischen Lebenslauf, Schul- und Berufsausbildungszeugnisse, gegebenenfalls den Nachweis über Wehrdienst/Ersatzdienst, sowie ein Lichtbild und die Arbeitszeugnisse Ihrer Berufstätigkeit enthalten.

Ihre Bewerbung online

Bitte laden Sie den unten aufgeführten Bewerber-Fragebogen als PDF herunter und füllen Sie ihn am Computer aus (Zum Ausfüllen benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader; einen Downloadlink finden Sie am Ende dieser Seite.). Nach dem Speichern senden Sie diesen mit einem Anschreiben sowie Lebenslauf, Zeugnissen (gerne in einer Datei, z.B. als PDF) und einem Lichtbild an bewerbung@louis.de.

Täglich erreichen uns eine Vielzahl von Bewerbungen, über die wir uns grundsätzlich sehr freuen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass unvollständige Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:
Detlev Louis Motorrad-Vertriebsgesellschaft mbH
Abteilung Personalentwicklung
Rungedamm 35
21035 Hamburg

Derniers articles visionnés

Vous n'avez consulté aucun article récemment.