Product ratings for Quick Lock Adapter Plates For SW-Motech Alu-Racks/Adventure-Racks

Review: 3.65 out of 5 29

3.65 out of 5 stars

See all customer reviews



Ratings by language



There are still no ratings for this item in your language.

Tevreden

Written on 15.09.2018 11:10

Goed en gemakkelijk. Enkel minpunt is dat het punt waar het slot van je koffer op vastklikt na enige tijd afslijt en de koffer begint te rammelen

Review: 4 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
04.09.2018

Passt

Written on 18.09.2017 11:12

Macht was sie soll.
Ist halt ein Adapter.

Review: 4 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
09.09.2017

Solide, einfache Montage, nur eine Kleinigkeit ....

Written on 09.08.2017 13:44

Die Adapterplatte war schnell und einfach zu montieren. Was mir sehr gut gefällt ist die Quick Lock Funktion, d.h. die Platte lässt sich mit einem Schlitzschraubendreher sehr schnell enfernen und montieren. Man muss mit dem Teil also nicht ständig rumfahren wenn man das nicht möchte. Ich hoffe die Schnellverschlussschrauben leisten ihren Dienst aber auch noch in 5 Jahren, die Praxis wird das zeigen.

Einziges Manko: Die kleinen Blechprofile für die Schnellverschlussschrauben werden an der Unterseite der Adapterplatte mit je 2 Schrauben fixiert. 2 der 6 Schrauben waren beim Eindrehen schon defekt, d.h. das Gewinde hat nicht mehr gegriffen. Ich musste hier mit Ersatzschrauben aus meinem Fundus nachhelfen. Das sieht mir nicht nach einer Top Qualität aus.

Und mein GIVI Top Case (Trekker 58 L) vibriert ganz leicht auf der Platte. Habe hier schon mit den Gummipuffern experimentiert, ein Test mit voller Zuladung steht demnächst an.

Review: 4 out of 5

Reviewed by:
Date of purchase:
28.07.2017

klasse Qualität

Written on 03.06.2013 11:50

ich habe an meiner Kawasaki Versys seit 2007 ein Alu-Rack dran und bin davon restlos begeistert. Es ist der einzig verfügbare Träger der keine zusätzlichen Streben zu den Fußrastenhalterungen hat. Damit und mit der Aluplatte ist er optisch nicht zu toppen. Stabil ist er auch, da er bei der Versys die Sozius-Haltgeriffe ersetzt und die Griff-Rohre einfach nach hinten verlängert.
Auf dem Alu-Rack verwende ich ein Givi E350 Topcase und die passende Quick-Lock-Platte. Damit fahre ich regelmäßig schneller als vom Hersteller vorgesehen und auch die Beladung war schon deutlich höher. Ich hatte noch nie ein Problem damit, hält absolut fest.

Was mich jetzt allerdings etwas ärgert ist, dass ich mir eine neue Quick-Lock-Platte kaufen muss. Ich möchte nämlich vom Givi-TC auf ein H&B-TC wechseln. Ich hatte eigentlich gehofft, dass ich eine universal-Quick-Lock-Adapterplatte besitze, die ich von Givi auf H&B umbauen kann. Das geht aber leider nicht. So habe ich eine 30 Euro teure Adapterplatte übrig und muss mir für 40 Euro eine neue kaufen. Dafür gebe ich einen Stern weniger.

Review: 4 out of 5

Reviewed by: